Loading...
NEWS2017-12-13T11:30:39+00:00

LETZTE NEUIGKEITEN

Unseriöse Wachfirmen

3. Juli 2018|

Immer wieder kommt es auf Baustellen zu Diebstahl und Vandalismus – die Anzahl solcher Vorfälle ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Vor diesem Hintergrund gewinnen Sicherheitsmaßnahmen an Bedeutung. Oftmals greifen Verantwortliche auf den klassischen personellen Wachdienst zurück, um die Baustelle zu schützen. Ein vermeintlich günstiges Angebot kann hier schnell zum Risiko werden. So entdeckten Beamte bei einer Großrazzia in Norddeutschland zahlreiche Sicherheitskräfte, die mit gefälschten Papieren an Wachfirmen vermittelt und illegal beschäftigt waren. Ihre Bezahlung lag deutlich unter Mindest- und Tariflohn. Dies hat auch für den Auftraggeber erhebliche Folgen.

Strafzahlungen vermeiden

13. Mai 2018|

Zeitverzögerungen gehören zu den größten Konfliktverursachern am Bau: Sie sind mit hohen Kosten verbunden und münden oftmals in Rechtsstreitigkeiten. Allerdings sind daran nicht zwangsweise die Bauverantwortlichen schuld. Denn häufig spielen auch Diebstahl und Vandalismus eine große Rolle. Das intelligente Bewachungssystem Video Guard Professional stellt für dieses Problem eine effiziente Lösung dar.

Die Initiative ergreifen

30. April 2018|

Allein auf Berliner Baustellen kam es im vergangenen Jahr zu Millionenschäden durch Diebstahldelikte. Die Investitionen der Bauindustrie in die Sicherheit nehmen daher zu. Dennoch wünscht sich die Polizei noch ein stärkeres Engagement der Betriebe.

Baustellenschutz des Vertrauens

25. April 2018|

Video Guard Professional bietet umfangreichen Schutz vor Eindringlingen. Doch was passiert, wenn eine Abschreckung durch den Hinweis auf Kameraüberwachung nicht ausreicht? Dann greift die eigene Alarmzentrale unverzüglich ein. Mitarbeiter evaluieren die Gefahrenlage und reagieren sofort: Sie fordern Unbefugte direkt durch die integrierten Lautsprecher des Kameraturms auf, das Gelände zu verlassen oder alarmieren bei Zuwiderhandlung die Polizei.

Vertrauensvoll geschützt

20. März 2018|

Die Aufzeichnung und Verarbeitung von Daten durch Kameras sind im Zeitalter der Digitalisierung ein hochaktuelles und weiterhin sensibles Thema. Insbesondere auf Baustellen in der Nähe von öffentlichen Bereichen – wie Wohnvierteln, Institutionen oder lokalen Treffpunkten – wird der Umgang mit dem entstandenen Bildmaterial oftmals hinterfragt. Video Guard Professional garantiert deshalb eine datenschutzkonforme wie auch punktgenaue Überwachung mit innovativem Sicherheitskonzept.

Von 0 auf 100

16. März 2018|

Zeit ist auf Baustellen ein wichtiger Faktor. Verzögerungen durch Diebstahl und Vandalismus können und wollen sich Bauunternehmen und Verantwortliche nicht leisten. Die zuverlässige Sicherung des Materials und der Gerätschaften ist daher bereits ab dem ersten Tag unverzichtbar. Mit Video Guard Professional haben die International Security Group (ISG) und Maibach Velen ein mobiles Kamerasystem zur Distanzüberwachung entwickelt, welches innerhalb kürzester Zeit deutschlandweit einsatzbereit ist.

Versichert statt nur gesichert

20. Februar 2018|

Video Guard Professional garantiert durchgängigen Baustellenschutz – basierend auf intelligenter Videotechnik und unternehmenseigener Leitstelle. Sollte es dennoch einmal zu einem Zwischenfall aufgrund eines Systemfehlers kommen, stellt auch das für den Baustellenverantwortlichen kein Problem dar: Denn die International Security Group (ISG) und Maibach Velen bieten ihr Produkt zusätzlich mit Versicherungsschutz an. Das ist deutschlandweit einmalig.

Netzwerken zum Jahresstart

15. Februar 2018|

Am 5. Februar 2018 fand in Bonn der Neujahrsempfang der Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen e.V. (BVMB) statt. Zahlreiche Unternehmen nutzten den Branchentreff als Plattform für den intensiven Austausch und um hier innovative Produkte und Konzepte vorzustellen. In diesem Rahmen präsentierten auch die International Security Group und Maibach Velen das intelligente Kameraüberwachungssystem Video Guard Professional.

Load More Posts

Mieten Sie Ihre Überwachung mit 80% Kostenersparnis gegenüber einen Wachdienst noch heute unter ...