PRESSE2018-07-09T20:42:27+00:00

PRESSEBERICHTE

Herzlich willkommen in einem unserem Pressebereich. Hier finden Sie aktuelle VIDEO GUARD Pressemitteilungen, Medienberichte, Informationen zum Unternehmen, Pressefotos, Videos und vieles mehr. Und natürlich können Sie uns jederzeit gern zur Beantwortung Ihrer Fragen kontaktieren.

Die Geschichte bewahren

23. April 2019|

Bis ins 18. Jahrhundert reicht die Historie der ehemaligen Niedersächsischen Landesfrauenklinik in Hannover zurück. Damals wurden hier neue Maßstäbe im Bereich Hygiene und Hebammenausbildung gesetzt. Doch seit knapp vier Jahren stehen die Gebäude leer. 2017 hat die Bouwfonds Property Development (BPD) Immobilienentwicklung das weitläufige Gelände gekauft. Künftig sollen hier attraktive Wohnungen entstehen. Bis es soweit ist, werden die Leerstände von Video Guard Professional bewacht.

Vom Abriss bis zum Neubau

1. April 2019|

Über ein Jahrzehnt lang stand das ehemalige Fabrikgebäude leer. Nun haben die Abrissarbeiten begonnen: Auf der Fläche der Brandt-Brache in Hagen-Haspe wird bald ein Stadtteilcenter mit Einkaufsmöglichkeiten und einem Gesundheitszentrum entstehen. Als bekannter „Lost Place“ ist das Grundstück allerdings längst kein unbeschriebenes Blatt mehr – denn Brände, Diebstahl und Vandalismus prägten den Ort. Um diese beim Abbruch der alten Gebäude sowie beim anschließenden Neubau zu verhindern, entschieden sich die Verantwortlichen der Ferraro-Group für den Einsatz von Video Guard Professional. Das Videobewachungssystem sorgt seither für einen reibungslosen Arbeitsablauf vor Ort.

Sicher ist sicher: Video Guard Professional

13. Februar 2019|

Fast zwei Jahre lang arbeiten die International Security Group GmbH und Maibach Velen nun zusammen. Ihr gemeinsam vertriebenes Sicherheitssystem „Video Guard Professional“ hat sich längst auf dem deutschen Markt etabliert. Warum der Kameraturm so besonders ist, was sich seit der Produkterstellung geändert hat und wie die Zukunftspläne aussehen, erläutern Jörn Windler (Geschäftsführer ISG) und Benno Blömen (Geschäftsführer Maibach Velen) im Interview.

Autark und flexibel

28. Januar 2019|

Eine besonders flexible und energieeffiziente Sicherung von Baustellen bietet Video Guard Professional in der solarbetriebenen Variante. Denn der Kameraturm wird über das eingebaute Solarpanel mit Energie versorgt – das Verlegen störender Kabel und ein Anschluss an das örtliche Stromnetz entfallen. So lassen sich die Energiekosten für die flächendeckende Videobewachung auf der Baustelle senken. Sollte die Sonne einmal nicht ausreichend scheinen, wird auf Brennstoffzellen zurückgegriffen. In dieser Kombination ist das System auch dann einsetzbar, wenn eine klassische Stromversorgung nicht vorhanden ist.

Eine Kult-Disco verschwindet

30. September 2018|

Container, Zelt- und Wohnwagenüberreste dominierten lange Zeit das Gelände des Delta Musik Parks in Duisburg. Bereits seit 2015 feierte niemand mehr in der ehemaligen Großraumdiskothek. Auch ihr Nachfolger „Tentorium“ schloss 2016, kurz nach der Neueröffnung. Zwei Brände im Jahr 2017 sowie ein Sturm Anfang 2018 führten dazu, dass die Gebäude der Kult-Disco schließlich endgültig verschwanden. Denn die Zeltplanen drohten bereits auf die anliegende Autobahn zu fliegen. Deshalb begann die Heermann Abbruch GmbH zu Jahresbeginn mit dem Abriss. Um Konflikte und Verzögerungen während der Arbeiten zu vermeiden, nutzten die Verantwortlichen zur Flächensicherung das Bewachungssystem Video Guard Professional.

Zusatzkosten vermeiden

13. September 2018|

Die Notwendigkeit eines effizienten Baustellenschutzes ist den meisten Unternehmen bewusst. Denn viele mussten bereits eigene Erfahrungen mit Diebstahl und Vandalismus machen. Dennoch wird ein professionelles Sicherheitskonzept oftmals erst dann erarbeitet und umgesetzt, wenn eine große Anzahl an Maschinen und teure Materialien auf der Baustelle vorhanden sind. Doch im Hinblick auf die entstehenden Mehrausgaben, die durch Straftaten entstehen können, lohnt sich eine Flächensicherung bereits ab dem ersten Tag. Das System sollte wirtschaftlich, zugleich aber effizient sein. Mit Video Guard Professional stellen die International Security Group (ISG) und Maibach Velen ein Bewachungskonzept zur Verfügung, das die Baustelle von Beginn an schützt.

PRESSEBILDER
AUSSCHREIBUNGEN
PDF-UNTERLAGEN
VIDEOS
PRESSEKONTAKT

Mieten Sie Ihre Überwachung mit 80% Kostenersparnis gegenüber einen Wachdienst noch heute unter +49 (0) 4950/ 8062-2110