Hochsaison für Diebe und Vandalen

2018-09-13T08:42:59+00:0013. September 2018|

Video Guard Professional schützt auch in der dunklen Jahreszeit

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger: Spätestens mit Eintreten der Winterzeit Ende Oktober steigen die Vorfälle von Diebstahl und Vandalismus stetig. Diesen Trend zeigen auch die Polizeistatistiken vergangener Jahre. Deshalb bietet sich Video Guard Professional als intelligente Möglichkeit zur Einbruchsprävention für Baustellen und Freiflächen an. Denn die im Kamerasystem integrierten Scheinwerfer setzen auf Infrarotlicht. So ist auch bei tiefer Dunkelheit Schutz geboten.

Viele Kriminelle wiegen sich in der dunklen Jahreszeit schnell in Sicherheit: Das belegen auch polizeiliche Statistiken, die eine steigende Anzahl an Diebstählen ab Oktober melden. Deshalb ist eine effektive Schutzmaßnahme gerade dann besonders wichtig. Video Guard Professional stellt hier eine intelligente Lösung dar: Denn die Kameratürme der International Security Group und von Maibach Velen setzen auf Infrarot. Dieses Licht wird vom menschlichen Auge nicht wahrgenommen, sodass ein Ausspähen des Detektionsbereichs unmöglich ist. Betreten Unbefugte die gesicherte Fläche, werden sie automatisch vom System erkannt. Im weiteren Schritt greifen Mitarbeiter der Alarmzentrale ein: Sie beurteilen die Situation, fordern den Eindringling über die Lautsprecheranlage zum Verlassen des Geländes auf und ziehen im Notfall Interventionskräfte hinzu.

Video Guard Professional schützt – dank Infrarotlicht – auch in der dunklen Jahreszeit effektiv und flächendeckend. (Foto: Video Guard)

PRESSEKONTAKT

Mieten Sie Ihre Überwachung mit 80% Kostenersparnis gegenüber einen Wachdienst noch heute unter ...