About Zeschke

This author has not yet filled in any details.
So far Zeschke has created 65 blog entries.

Energieeinspeisung gesichert

2019-05-19T18:11:42+00:0019. Mai 2019|

Solarparks und Photovoltaik-Freiflächenanlagen befinden sich meist fernab von Ortschaften. Aufgrund dieser Abgeschiedenheit sind sie bereits bei der Errichtung ein beliebtes Ziel von Kriminellen. Nicht selten führen die Diebstähle zu Sekundärschäden an schwer wiederbeschaffbaren Teilen und sorgen für Stillstand auf der Baustelle beziehungsweise der Anlage.

Diebstahl? Keine Chance!

2019-04-23T19:29:53+00:0023. April 2019|

Deutlich über 2,2 Millionen Quadratmeter Fläche und mehr als 800 Projekte hat Video Guard Professional in den letzten zwölf Monaten erfolgreich bewacht. Dabei wurden die gesicherten Gelände vielfach unerwünscht betreten. Obwohl es sich bei dem Großteil um unbefugte Personen handelte, ist die Anzahl der verzeichneten Polizeieinsätze gering. Denn das Kamerabewachungssystem schützt durch seine direkte und personalisierte Täteransprache präventiv vor Schadensfällen.

Die Geschichte bewahren

2019-04-23T19:24:33+00:0023. April 2019|

Bis ins 18. Jahrhundert reicht die Historie der ehemaligen Niedersächsischen Landesfrauenklinik in Hannover zurück. Damals wurden hier neue Maßstäbe im Bereich Hygiene und Hebammenausbildung gesetzt. Doch seit knapp vier Jahren stehen die Gebäude leer. 2017 hat die Bouwfonds Property Development (BPD) Immobilienentwicklung das weitläufige Gelände gekauft. Künftig sollen hier attraktive Wohnungen entstehen. Bis es soweit ist, werden die Leerstände von Video Guard Professional bewacht.

Welcome2018: Unbefugte nicht willkommen

2019-04-01T19:29:49+00:001. April 2019|

Aus Ankommen wird Willkommen – der neue Eingangsbereich der Messe Dortmund wird künftig für ein modernes Erscheinungsbild und eine schnelle Orientierung bei den Besuchern des Messegeländes sorgen. Die Baumaßnahmen umfassen neben einer gläsernen Eingangshalle und einer Passage auch die Umgestaltung des Vorplatzes. Damit die Arbeiten vor Ort störungsfrei verlaufen, setzen die Verantwortlichen auf das Kamerabewachungssystem Video Guard Professional.

Vom Abriss bis zum Neubau

2019-04-01T19:23:40+00:001. April 2019|

Über ein Jahrzehnt lang stand das ehemalige Fabrikgebäude leer. Nun haben die Abrissarbeiten begonnen: Auf der Fläche der Brandt-Brache in Hagen-Haspe wird bald ein Stadtteilcenter mit Einkaufsmöglichkeiten und einem Gesundheitszentrum entstehen. Als bekannter „Lost Place“ ist das Grundstück allerdings längst kein unbeschriebenes Blatt mehr – denn Brände, Diebstahl und Vandalismus prägten den Ort. Um diese beim Abbruch der alten Gebäude sowie beim anschließenden Neubau zu verhindern, entschieden sich die Verantwortlichen der Ferraro-Group für den Einsatz von Video Guard Professional. Das Videobewachungssystem sorgt seither für einen reibungslosen Arbeitsablauf vor Ort.

Betreten der Baustelle verboten!

2019-04-01T19:29:38+00:0011. März 2019|

Betreten der Baustelle verboten – Eltern haften für Ihre Kinder! Dieses Schild alleine reicht nicht aus, um Baustellen zu sichern. Als potentielle Gefahrenquelle müssen diese effektiv vor dem Betreten Unbefugter geschützt werden. Denn kommt es tatsächlich zu einem Personenschaden, kann der Betreiber der Baustelle – aufgrund seiner Verkehrssicherungspflicht – zur Verantwortung gezogen werden.

Weitere Investitionen geplant

2019-02-13T21:56:34+00:0013. Februar 2019|

Um die Marktanteile von Video Guard Professional weiter auszubauen, investiert die International Security Group GmbH (ISG) laufend in ihr System – zugleich wird der Vertrieb weiter verstärkt. Daher entwickeln die Sicherheitsexperten nicht nur die Technik fortwährend weiter, sondern stocken auch die Anzahl an verfügbaren Kameratürmen zur Flächensicherung sukzessive auf.

Sicher ist sicher: Video Guard Professional

2019-02-21T20:07:10+00:0013. Februar 2019|

Fast zwei Jahre lang arbeiten die International Security Group GmbH und Maibach Velen nun zusammen. Ihr gemeinsam vertriebenes Sicherheitssystem „Video Guard Professional“ hat sich längst auf dem deutschen Markt etabliert. Warum der Kameraturm so besonders ist, was sich seit der Produkterstellung geändert hat und wie die Zukunftspläne aussehen, erläutern Jörn Windler (Geschäftsführer ISG) und Benno Blömen (Geschäftsführer Maibach Velen) im Interview.

Autark und flexibel

2019-01-28T20:44:26+00:0028. Januar 2019|

Eine besonders flexible und energieeffiziente Sicherung von Baustellen bietet Video Guard Professional in der solarbetriebenen Variante. Denn der Kameraturm wird über das eingebaute Solarpanel mit Energie versorgt – das Verlegen störender Kabel und ein Anschluss an das örtliche Stromnetz entfallen. So lassen sich die Energiekosten für die flächendeckende Videobewachung auf der Baustelle senken. Sollte die Sonne einmal nicht ausreichend scheinen, wird auf Brennstoffzellen zurückgegriffen. In dieser Kombination ist das System auch dann einsetzbar, wenn eine klassische Stromversorgung nicht vorhanden ist.

Leer bleibt leer

2019-01-14T22:03:21+00:0014. Januar 2019|

Geplante Umnutzung, Abriss und Neubau, Sanierungsstau: Die Gründe, warum Gebäude leer stehen, sind vielfältig. Mit dem Leerstand steigt das Risiko von Hausbesetzungen, Vandalismus und illegaler Müllentsorgung. Bei Wohngebäuden sprechen Versicherer in diesem Kontext von „gefahrerhöhenden Umständen“, wenn sie ganz oder zu überwiegenden Teilen nicht genutzt werden. Hinzu kommt die Gefahr von Schadensfällen: Denn betreten Unbefugte das Gelände und verletzen sich, haften die Eigentümer.

Mieten Sie Ihre Überwachung mit 80% Kostenersparnis gegenüber einen Wachdienst noch heute unter +49 (0) 4950/ 8062-2110